Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »
Vorbericht

Anbieter: A.D. Reibnitz Auktionen seit 1980 GmbH, D-84347 Pfarrkirchen-Rottal-Inn (Anfahrtsplan anzeigen)

Auktionsdatum: 02. 03. 2007

Katalog: Kunst- Antiquitäten- und Varia Auktion

Klassifizierung (Anbieter übergreifend):
Malerei
Kunst des 17. Jahrhunderts
Alte Meister
Portrait, Bildnisse

Art. Nr.:
W. v. Heythuysen
Hals, Frans (1580/85-1666 Haarlem), Umfeld -Nachfolge

"Willem van Heythuyzen". Um 1639.
Gemälde. Unsign. Öl/Eichenholz.
Sehr guter Allgemeinzustand.
46,7 cm (links) x 36,4 cm (unten)
46,7 (rechts) x 36,4 cm (oben).

Bei dem Gemälde handelt es sich um eine Portraitdarstellung des wohlhabenden Kaufmanns und Kunstmäzen Willem van Heythuyzen. Die Darstellungsweise erweckt den Eindruck einer Momentaufnahme. Legere verweilt er in einem Stuhl mit Fransenbesatz, auf dem er entspannt nach hinten kippelt. In beiden Händen hält er mit festem Griff eine Gerte, deren Spannung Willensstärke und Macht erahnen lässt. In dreiviertel Ansicht blickt er in sich gekehrt zum Betrachter. Lediglich ein Tisch mit Buch, sowie ein durch einen Vorhang tlw. verdecktes Gemälde bilden den Bildhintergrund.

Willem van Heythuyzen ließ dieses Portrait mehrfach für seine Handelsniederlassungen anfertigen. Bei diesem Bildnis handelt es sich um das Werk aus der Sammlung Mildmay. Auf der Rückseite befindet sich in bräunlich-weißer Malfarbe eine Inschrift, die Auskunft über Heytheyzens Leben gibt, welcher seiner Religion Rechnung tragend Flandern verließ und 28 Familien nach Holland zur Flucht verholf, von denen einige danach nach England übersiedelten:
William von Heythuysen a Protestant left Flanders on account of his Religion & brought over
with him 28 Families into Holland some of which afterward settled in England.

Es liegen vor:
1 dendrochronologische Untersuchung der Universität Hamburg
1 Farbuntersuchung durch Dr. Hermann Kühn
1 schriftliche Stellungnahme von Prof. Dr. Claus Grimm

Das Werk ist verzeichnet u.a. in:
Hofstede de Groot, C..Oevrekatalog. Band III. Nr. 192.
Slive, Seymour. Werksverzeichnis. Band 3. S. 65, Nr. 123. 1970.
Grimm, Claus. Frans Hals. Das Gesamtwerk. S. 57, Fig. 55 d. Stuttgart/Zürich 1989.
Belser Verlag.
Grimm/Montagni. Klassiker der Kunst. Das Gesamtwerk des Frans Hals. Nr. 121.
Luzern/Stuttgart/Wien 1974.


Kunst- Antiquitäten- und Varia Auktion
W. v. Hey...